fbpx

Zum Thema:

05.03.2021 - 12:46Motorradfahrer (19) machte „Wheelie“ und kollidiert mit PKW26.02.2021 - 16:53Motorrad-Trend spiegelt sich in Unfall­zahlen: Sieben Biker tödlich verunglückt10.02.2021 - 07:29Fahrerflucht nach Auf­fahr­unfall: Polizei sucht nach Zeugen05.02.2021 - 06:15Alkolenker ver­gaß Warn­blink­anlage: Verkehrs­unfall
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © Fotolia 197161412

Auf der Nockalmstraße

PKW touchierte Motor­rad: 52-Jährige schwer ver­letzt

Krems – Auf der Nockalmstraße kam es am Samstag, dem 4. Juli 2020, zu einem schweren Motorradunfall. Ein PKW touchierte bei einem Überholmanöver ein Motorrad. In weiterer Folge kam das Motorrad zu Sturz und eine am Sozius mitgefahrene 52-jährige Oberösterreicherin wurde schwer verletzt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (96 Wörter)

Ein 83-jähriger Wiener lenkte am Samstag, dem 4. Juli 2020, seinen PKW auf der Nockalmstraße von Innerkrems kommend in Richtung Ebene Reichenau. In einer Kehre in der Gemeinde Krems überholte er einen vor ihm langsam fahrenden PKW. Dabei kam es zur Berührung mit einem entgegenkommenden Motorrad, gelenkt von einem 53-jährigen Oberösterreicher.

52-jährige Oberösterreicherin schwer verletzt

In weiterer Folge kam das Motorrad zu Sturz und eine am Sozius mitgefahrene 52-jährige Oberösterreicherin wurde schwer verletzt. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber RK1 ins LKH Villach geflogen. Die anderen Beteiligten blieben unverletzt.

 

ANZEIGE