fbpx

Zum Thema:

12.08.2020 - 17:32Tödlicher Traktor­unfall: Mann (72) ver­starb noch an Unfall­stelle03.08.2020 - 07:43Moped-Lenkerin angefahren und schwer verletzt26.11.2019 - 14:43Mut­willig mehrere Kabel bei LKW durch­ge­schnitten15.03.2019 - 16:03Traktor­unfall: Ein Jogger ent­deckte den Verletzten
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © pixabay

Landwirt verstarb:

Tödlicher Traktor­unfall am Katsch­berg

Rennweg am Katschberg – Am Sonntagnachmittag, dem 5. Juli 2020, kam es zu einem schweren Traktorunfall in Rennweg am Katschberg. Für einen 83-jährigen Landwirt kam jede Hilfe zu spät. 

 1 Minuten Lesezeit (122 Wörter) | Änderung am 05.07.2020 - 17.40 Uhr

Ein 83-jähriger Landwirt war am Sonntagnachmittag, dem 5. Juli 2020, mit Heuarbeiten beschäftigt. Wie der Pressesprecher der Landespolizeidirektion Kärnten gegenüber 5 Minuten bestätigte, ereignete sich dabei ein schwerer Traktorunfall. Bei einem Wendemanöver geriet der Traktor über eine Geländekante und stürzte sich rückwärts überschlagend zirka 30 Meter über das Feld, wo er total beschädigt zum Stillstand kam.

Für den 83-Jährigen kam jede Hilfe zu spät

Der 83-Jährige wurde bei dem Unfall vom Traktor geschleudert. Wie Medien berichten, beobachtete ein Neffe den Unfall und setzte die Rettungskette in Gang. Doch für den 83-Jährigen kam jede Hilfe zu spät. Er erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Kommentare laden
ANZEIGE