fbpx

Zum Thema:

05.03.2021 - 10:19Neue Fahrbahn und Lärmschutz für die A 2 Süd­autobahn04.03.2021 - 19:21Fußgängerin fiel nach Kollision auf PKW-Motorhaube04.03.2021 - 06:19Polizei sucht Zeugen: Lenker verursachte Unfall auf B8303.03.2021 - 21:43Fußgängerin (76) auf Zebrastreifen von PKW erfasst
Aktuell - Klagenfurt
© FF Grafenstein

Sonntag Nachmittag:

Auf Kreuzung: Mehrere Fahrzeuge kollidierten

Grafenstein – Die FF Grafenstein wurde am Sonntag, dem 5. Juli 2020 um 15.04 Uhr zu einem Verkehrsunfall nach Schloss Rain alarmiert. Auf der Kreuzung Grafensteiner Landesstraße - B70 war es zu einem Unfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen gekommen, berichtet die Feuerwehr auf deren Homepage. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (30 Wörter) | Änderung am 06.07.2020 - 09.55 Uhr

Die FF Grafenstein hat die Polizei bei der Absicherung der Unfallstelle unterstützt sowie ausgelaufene Betriebsmittel gebunden. Insgesamt waren 16 Personen im Einsatz. Ob jemand verletzt wurde, ist derzeit nicht bekannt.

Schlagwörter:
ANZEIGE