fbpx

Zum Thema:

23.02.2021 - 14:55Kärnten startet Initiative „Comeback des Sports“14.02.2021 - 08:47Bürger­meister fordert: „Getesteten Schul­kindern Sport­trainings ermöglichen!“13.02.2021 - 13:02Start in die Zwischenrunde: KAC gegen Vienna Capitals11.02.2021 - 16:41Alko-Geister­fahrer: „Er kam mir direkt entgegen!“
Sport - Villach
© Pixabay

23 Spieler:

Österr. Staats-Meister­schaften im Rollstuhl­tennis in Warmbad

Warmbad – Am Wochenende vom 10. bis 12. Juli 2020 finden im Sportpark Warmbad die österreichischen Staatsmeisterschaften im Rollstuhltennis statt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (60 Wörter) | Änderung am 06.07.2020 - 17.28 Uhr

Veranstaltet werden die Meisterschaften vom Tennisclub Warmbad und dem österreichischen Behindertensportverband. Als Oberschiedsrichter fungiert Gernot Dreier vom Kärntner Tennisverband. 23 Spieler haben sich dafür angemeldet. Aus Kärntner Sicht ist Martin Strassnig im Herrenbewerb mit dabei. Dies ist das erste Turnier im heurigem Jahr und somit auch die erste Veranstaltung des Österreichischen Behindertensportverbandes seit dem Lockdown in der Coronakrise.

Schlagwörter:
ANZEIGE