fbpx

Zum Thema:

03.05.2021 - 09:46Kirschblütenlauf heuer mal anders: „Jeder kann mitmachen“24.04.2021 - 07:13Kärntens Spitzensegler trainieren jetzt im Olympia­zentrum23.04.2021 - 16:12FFP2-Masken & Abstand: So könnt ihr ab 19. Mai wieder ins Gym20.04.2021 - 19:15Schwerer Unfall auf der A2: Auto kollidierte im LKW
Sport - Villach
© Pixabay

23 Spieler:

Österr. Staats-Meister­schaften im Rollstuhl­tennis in Warmbad

Warmbad – Am Wochenende vom 10. bis 12. Juli 2020 finden im Sportpark Warmbad die österreichischen Staatsmeisterschaften im Rollstuhltennis statt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (60 Wörter) | Änderung am 06.07.2020 - 17.28 Uhr

Veranstaltet werden die Meisterschaften vom Tennisclub Warmbad und dem österreichischen Behindertensportverband. Als Oberschiedsrichter fungiert Gernot Dreier vom Kärntner Tennisverband. 23 Spieler haben sich dafür angemeldet. Aus Kärntner Sicht ist Martin Strassnig im Herrenbewerb mit dabei. Dies ist das erste Turnier im heurigem Jahr und somit auch die erste Veranstaltung des Österreichischen Behindertensportverbandes seit dem Lockdown in der Coronakrise.

Schlagwörter:
ANZEIGE