fbpx

Zum Thema:

20.01.2021 - 19:42Nach Skandal bei Security-Firma: „Keine Pauschal­verurteilung der Mit­arbeiter“20.01.2021 - 19:24Kärntner ÖVP will ein­heitliches System für Staffel­unterricht20.01.2021 - 18:35Exekution wurde 35-Jährigen zum Ver­hängnis: Gras­geruch strömte aus Wohnung20.01.2021 - 17:43Kärntens Land- und Forst­wirt­schaft macht sich fit für 2030
Aktuell - Klagenfurt
© Pixabay

Insgesamt 18 aktive Fälle:

Zwei Neuinfektionen in Klagenfurt: Contact Tracing läuft

Klagenfurt – Wie das Land Kärnten vor wenigen Minuten bekanntgab, wurden am heutigen Montag, dem 6. Juli, zwei Coronavirus-Neuinfektionen in Klagenfurt gemeldet. Das Contact Tracing läuft bereits.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (44 Wörter) | Änderung am 06.07.2020 - 15.39 Uhr

In Klagenfurt wurden heute, Montag, zwei Neuinfektionen gemeldet. Es handelt sich um zwei Personen aus dem selben Haushalt. Das Contact Tracing läuft. Näheres zu den Neuinfizierten ist noch nicht bekannt. Insgesamt sind damit in Kärnten aktuell 18 Personen mit dem Coronavirus infiziert.

ANZEIGE