fbpx

Zum Thema:

04.08.2020 - 12:02PKW-Lenker von Geröll­massen in Fahrzeug eingeschlossen04.08.2020 - 09:07PKW-Lenker verlor Kontrolle auf regen­nasser Fahr­bahn04.08.2020 - 08:23Gesperrte Straßen und ausgelaufenes Heizöl nach heftigen Gewittern04.08.2020 - 07:54Neffentrick: 88-Jährige wurde Opfer von Telefon-Betrügern
Aktuell - Kärnten
Nach umfangreichen Ermittlungen der Polizei konnten zwei 20-jährige Männer aus der Slowakei als Täter ausgeforscht werden.
SYMBOLFOTO Nach umfangreichen Ermittlungen der Polizei konnten zwei 20-jährige Männer aus der Slowakei als Täter ausgeforscht werden. © 5min.at

Täter waren stark alkoholisiert

Zerkratzter PKW: Polizei forschte Täter aus

Wolfsberg – In der Nacht von 4. auf 5. Juni wurde ein auf einem Parkplatz eines Beherbergungsbetriebes am Klippitztörl geparkter PKW mit einem spitzen Gegenstand über die gesamte Beifahrerseite zerkratzt. Nun konnten die Täter ausgeforscht werden.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (66 Wörter) | Änderung am 06.07.2020 - 15.55 Uhr

Im Juni kam es zur Beschädigung des PKW am Klippitztörl, Gemeinde und Bezirk Wolfsberg. Nun konnte die Polizeiinspektion Bad St. Leonhard zwei 20-jährige Männer aus der Slowakei ausforschen, die kurz vor der Tat mit dem tschechischen Besitzer des Fahrzeuges in Kontakt standen. Die beiden gaben an, sich aufgrund starken Alkoholkonsums nicht mehr an die Tat erinnern zu können. Sie werden angezeigt.

Kommentare laden
ANZEIGE