fbpx

Zum Thema:

05.03.2021 - 11:02Falsche Kriminal­beamte rufen immer noch bei Kärntnern an05.03.2021 - 06:22Vorsicht: Halbnackter Mann wollte 13-Jährige in Wagen locken04.03.2021 - 19:21Fußgängerin fiel nach Kollision auf PKW-Motorhaube04.03.2021 - 06:19Polizei sucht Zeugen: Lenker verursachte Unfall auf B83
Aktuell - Villach
Beim Benützen der Aufschnittmaschine verletzte sich die Villacherin unbestimmten Grades an der rechten Hand.
SYMBOLFOTO Beim Benützen der Aufschnittmaschine verletzte sich die Villacherin unbestimmten Grades an der rechten Hand. © Pixabay

In Villacher Supermarkt:

Villacherin verletzte sich mit Aufschnitt­maschine

Villach – Eine 20-jährige Villacherin verletzte sich am heutigen Montag, dem 6. Juli, beim Benützen einer Aufschnittmaschine in einem Supermarkt in Villach.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (35 Wörter)

Die Villacherin zog sich gegen 13.30 Uhr Verletzungen unbestimmten Grades an der rechten Hand zu, als sie gerade dabei war, eine Aufschnittmaschine im Supermarkt zu benützen. Sie wurde mit der Rettung ins LKH Villach gebracht.

ANZEIGE