fbpx

Zum Thema:

09.04.2021 - 08:31Alkolenker prallte gegen Baum: Zwei Personen verletzt02.04.2021 - 16:20Beim Abbiegen übersehen: PKW kollidierte mit Motorrad31.03.2021 - 21:49Motorrad­fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten: Schwer verletzt22.03.2021 - 14:08Sekundenschlaf: Lenker (25) bei Kollision mit LKW schwer verletzt
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © FF Potgersdorf

Verkehrsunfall

Kollision mit Klein-LKW: 74-Jährige bei Crash an Kreuzung verletzt

Villach – Im Kreuzungsbereich Ossiacher Straße – Moosstraße kam es heute zu einer Kollision zwischen einem Klein-LKW und einem PKW. Der Lenker des PKW, ein 33-jähriger Klagenfurter, sowie dessen 74-jährige Beifahrerin, erlitten bei dem Crash Verletzungen unbestimmten Grades.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (60 Wörter) | Änderung am 07.07.2020 - 16.24 Uhr

Heute Vormittag, 7. Juli. kam es im Kreuzungsbereich Ossiacher Straße – Moosstraße in Villach zu einer Kollision zwischen einen Klein-LKW, gelenkt von einem 33-jährigen Klagenfurter und dem PKW eines 81-jährigen Pensionisten aus Villach. Dabei wurde eine im PKW des Villachers mitgefahrene 74-jährige Frau aus Villach unbestimmten Grades verletzt. Sie wurde von der Rettung ins LKH Villach gebracht.

Schlagwörter:
ANZEIGE