fbpx

Zum Thema:

01.09.2020 - 20:31Dienstagabend: 1400 Villacher Haus­halte waren ohne Strom30.08.2020 - 10:30Unwetter: 4.000 Haushalte aktuell ohne Strom03.08.2020 - 07:121.000 Haushalte ohne Strom: Baum kippte auf Leitung29.07.2020 - 22:48Unwetter kappte Strom­ver­sorgung in tausend Kärn­tner Haus­halten
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © KNG-Kärnten Netz GmbH

Noch 400 Haushalte ohne Strom

Stromausfall in Göders­dorf: „Kabel bei Bau­arbeiten be­schädigt“

Gödersdorf – Seit zirka 7.30 Uhr sind in Gödersdorf etwa 400 Haushalte ohne Strom. Bei Bauarbeiten wurde eine Stromleitung beschädigt. Derzeit versuchen Mitarbeiter des KNG Störungsdienstes den Schaden einzugrenzen. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (101 Wörter)

Vor kurzem meldeten sich eine 5 Minuten Leserin bei uns. „Wisst ihr warum in Finkenstein die Haushalte ohne Strom sind?“ Gegenüber 5 Minuten bestätigte uns Robert Schmaranz, Leiter der KNG-Netzführung, dass derzeit 400 Haushalte in Gödersdorf noch ohne Strom sind. „Zuvor war ein größerer Bereich betroffen. Unsere Mitarbeiter sind aber bereits dabei, den Schaden einzugrenzen.“

Behebung des Stromausfalles in Arbeit

„Bei Bauarbeiten wurden ein 20 kV Kabel beschädigt“, erklärt uns Schmaranz. Das hat die Störung verursacht. Wir sind bereits dabei alles umzuschalten.“ Er bittet um Verständnis, dass dies noch ein wenig Zeit in Anspruch nehmen kann.

Kommentare laden
ANZEIGE