fbpx

Zum Thema:

22.04.2021 - 21:30Wetter: So sonnig geht die Arbeits­woche zu Ende22.04.2021 - 20:34Villacher Künstler kommt mit Protest­aktion nach Klagenfurt22.04.2021 - 20:09Die Grünen Kärnten: Plastik und Littering sind große Probleme22.04.2021 - 19:43Über 52.000 Euro veruntreut: BH-Mitarbeiterin bei Prozess verurteilt
Aktuell - Kärnten
© Jarun011

Aktuell 15 Infizierte

Neuinfektion im Bezirk St. Veit: Frau positiv auf Corona getestet

St. Veit an der Glan – Vor wenigen Minuten gab das Land Kärnten eine weitere Corona-Neuinfektion bekannt. Es handelt sich um eine Frau aus dem Bezirk St. Veit. Sie hatte Kontakt zu einem an Corona erkrankten Ehepaar aus Klagenfurt. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (66 Wörter) | Änderung am 08.07.2020 - 16.50 Uhr

Wie die Landessanitätsdirektion Kärnten heute, Mittwoch, bekannt gibt, wurde im Bezirk St. Veit eine Frau positiv auf das Coronavirus getestet. Das Contact Tracing ist bereits angelaufen, die Erkrankte befindet sich in häuslicher Absonderung. Erste Erhebungen haben ergeben, dass die Frau Kontakt zu jenem Ehepaar aus Klagenfurt hatte, das sich wie berichtet im Ausland infiziert hatte.

In Kärnten gibt es somit 15 aktuell Infizierte.

Schlagwörter:
ANZEIGE