fbpx

Zum Thema:

16.05.2021 - 16:30Leiter weggerutscht: 72-Jähriger schwer verletzt08.05.2021 - 15:46Nach Sturz auf der Flattnitzer Straße: Motorrad­fahrerin (44) verletzt04.05.2021 - 14:41Pensionist stürzte aus drei Metern Höhe von Leiter24.04.2021 - 18:53Motocross-Fahrer stürzte bei Sprung über Schanze
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © Pixabay

Beim Ausritt

Pferd erschrak und schlug aus: 15-Jähriger Reiterin stürzte zu Boden

Winklern – Bei einem Ausritt erschrak ein Pferd, lies sich nicht mehr beruhigen und schlug einen Haken. Die 15-Jährige Reiterin stürzte zu Boden und wurde unbestimmten Grades verletzt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (58 Wörter)

Heute Vormittag. 9. Juli, ritt eine 15-Jährige auf einem Feldweg in Winklern entlang, als sich ihr Pferd aus unerklärlichem Grund erschrak und zu Galoppieren begann. Das Pferd ließ sich nicht beruhigen, schlug einen Haken und die Reiterin stürzte zu Boden. Die Jugendliche verletzte sich unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das Landeskrankenhaus Villach verbracht.

ANZEIGE