fbpx

Zum Thema:

10.08.2020 - 17:27Verletzt: Mountainbiker (56) stürzte kopfüber zu Boden10.08.2020 - 14:49Wohnmobil krachte in PKW: Frau und Kind (10) bei Unfall verletzt10.08.2020 - 12:10LKW-Lenker übersah Rad­fahrer auf Panorama­weg10.08.2020 - 11:17Sekundenschlaf: Klagenfurter kam auf A2 von Fahrbahn ab
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © Fotolia 197161412

Bei Kreuzung

Kollision mit PKW: 45-Jährige bei Motor­radunfall schwer verletzt

Mallenitzen – Ein 57-jähriger Motorradfahrer kollidierte heute mit einem PKW und kam zu Sturz. Eine am Sozius mitfahrende 45-jährige Frau erlitt bei dem Vorfall schwere Verletzungen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (77 Wörter)

Heute Nachmittag kam es im Kreuzungsbereich der Aichwaldstraße mit der Ferlacher Straße in Mallenitzen, zu einer Kollision zwischen einem PKW und einem Motorrad. Der PKW wurde von einer 57-jährigen Frau aus Villach-Land gelenkt, das Motorrad von einem 57-jährigen Mann aus Wolfsberg. Der Motorradlenker und eine auf dem Sozius mitgefahrene 45-jährige Frau kamen zu Sturz, wobei die Frau schwere Verletzungen erlitt. Sie wurde nach ärztlicher Erstversorgung von der Rettung ins LKH Villach gebracht.

Kommentare laden
ANZEIGE