fbpx

Zum Thema:

12.08.2020 - 09:24Unfall auf der A2: Es staut sich bereits08.08.2020 - 09:20Megastau auf der A11: Bis zu vier Stunden Verzögerung möglich07.08.2020 - 16:22Verkehrsun­fall: Stau auf der B111 Gailtal Straße06.08.2020 - 17:30Stau nach Unfall auf der Rennsteinbrücke
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © Webcam ASFINAG

Längere Wartezeiten

Der Urlaub ruft: Stau vor dem Karawanken­tunnel

Karawanken Autobahn – Auch am heutigen Samstag, 11. Juli 2020, staut es sich auf der A11 Karawanken Autobahn. Eine Geduldsprobe für viele Autofahrer. Wegen Blockabfertigung und Grenzkontrollen wartest du hier etwas länger. Ausweichen über den Wurzenpass ist nur für Österreicher und Slowenen möglich.

 1 Minuten Lesezeit (125 Wörter)

Bei der Ausreise nach Slowenien ist auch heute, wie auch bereits die vergangenen Wochenenden, wieder Geduld gefragt. Aufgrund des Reiseverkehrs, man merkt, dass die Sommerferien begonnen haben, kommt es zu längeren Wartezeiten. Laut dem ÖAMTC staut es sich momentan auf der A11 Karawanken Autobahn in Fahrtrichtung Slowenien zwischen St. Jakob im Rosental und dem Südportal Karawankentunnel. „Aufgrund der Grenzkontrollen in Slowenien ist mit einem erhöhtem Verkehrsaufkommen zu rechnen“, so Asfinag Pressesprecher Walter Mocnik. „Es geht aber relativ gut voran“, so der Verkehrsexperte.

Einreise-Bestimmungen bei Wurzenpass

Ausweichen können Verkehrsteilnehmer zum Beispiel über den Loiblpass. Vorsicht jedoch beim Wurzenpass. Wegen der Einreise-Bestimmungen ist dieser Grenzübergang nur für Österreicher und Slowenen geöffnet. Verkehrsteilnehmer anderer Nationalitäten wurden bereits wieder zurückgeschickt.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE