fbpx

Zum Thema:

28.09.2020 - 20:15Kärntner Handel atmet auf: Weihnachts­märkte dürfen stattfinden28.09.2020 - 19:43Rat der Slowenen will Slowenisch als zweite Landes­sprache28.09.2020 - 17:46Land bestätigt zehn Neuinfektionen in Kärnten28.09.2020 - 16:23Klagenfurt NEOS-Kandidaten für Gemeinderats­wahl stellen sich vor
Aktuell - Klagenfurt
© Jarun011

18 Infizierte Fälle

Weitere Neuinfek­tion in Klagenfurt: Zahl der Covid-19 Fälle steigt

Klagenfurt – Erst heute Vormittag, 11. Juli, wurden zwei Corona-Neuinfektionen gemeldet. Am Nachmittag kam ein weiterer positiver Fall hinzu. Es handelt sich um eine Frau aus Klagenfurt. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (75 Wörter) | Änderung am 11.07.2020 - 16.44 Uhr

Am heutigen Vormittag, 11. Juli, berichtete das Land Kärnten von zwei neuen Coronafällen. Eine betroffene Person stammt dabei aus dem Bezirk Villach-Land, die andere aus dem Bezirk Spittal, wie berichteten.

Klagenfurterin infiziert

Vor wenigen Minuten meldete das Land Kärnten nun eine weitere Neuinfektion. Es handelt sich dabei um eine Frau aus Klagenfurt. Das Contact Tracing läuft. Ob es sich um eine der 120 Kontaktpersonen einer zuvor erkrankten Klagenfurterin handelt, ist noch nicht bekannt.

Kommentare laden
ANZEIGE