fbpx

Zum Thema:

12.08.2020 - 19:59Tür beschädigt: Un­bekannter wollte bei 72-Jähriger ein­brechen12.08.2020 - 17:04Neue Boutique er­öffnet auf ehe­maliger „Tchibo“-Fläche am Haupt­platz12.08.2020 - 16:05Ab Freitag: Villach hebt temporäre Masken­pflicht wieder auf12.08.2020 - 13:089.000 Euro Straßen­wert: Cannabis bei neun Villachern sicher­gestellt
Wirtschaft - Villach
In der Mensa der FH-Kärnten in Villach soll es ein qualitativ hochwertiges und regionales Speisenangebot geben.
In der Mensa der FH-Kärnten in Villach soll es ein qualitativ hochwertiges und regionales Speisenangebot geben. © FH Kärnten

Bis 24. Juli bewerben:

FH-Villach sucht neue Gastronomen für Mensa­betrieb

Villach – Für den FH-Kärnten Campus in Villach wird aktuell eine neue Leitung für die dortige Mensa gesucht. Von Bewerberinnen und Bewerbern wird ein nachhaltiges Konzept mit hoher Qualität und regionalen Produkten gefordert. Bewerbungen sind noch bis 24. Juli möglich.

 1 Minuten Lesezeit (160 Wörter)

Treffpunkte wie die Mensa oder die Cafeteria der FH-Kärnten in Villach haben für die Studierenden, Lehrenden sowie für Berufstätige und Besucher aus dem Umkreis des Technologieparks Villach einen hohen Stellenwert. Darum wird nun eine neue Leitung für die Mensa gesucht.

Nachhaltiges Konzept mit regionalen Produkten

Neben der Qualität soll der Fokus beim Speisenangebot im Rahmen eines ganztägigen Selbstbedienungskonzepts auf Nachhaltigkeit, Saisonalität sowie Regionalität gelegt werden. Zu übernehmen wäre der Mensabetrieb ab 1. März 2021. Zum Aufgabenbereich der neuen Leitung gehört in erster Linie die Bewirtung der Mensa und des Thekenbereiches mit 120 Sitzplätzen und einem Aussenbereich. Auch ganztägiger Kaffeehausbetrieb und Angebote für Automaten werden gefordert. Bei Veranstaltungen sollen außerdem Caterings durchgeführt werden. Ein voll ausgestatteter Gastraum, sowie eine Küche mit Lager inklusive Kühlschränken stehen zur Verfügung. Bewerbungen sind noch bis 24.7. möglich!

Kommentare laden
ANZEIGE