fbpx
ANZEIGE Wirtschaft - Klagenfurt
Betriebsleiter Walter Pötscher uns das Team von Eisner Auto in der Pischeldorfer Straße machen deinen Wagen urlaubsfit!
Betriebsleiter Walter Pötscher uns das Team von Eisner Auto in der Pischeldorfer Straße machen deinen Wagen urlaubsfit! © 5min
ANZEIGE

Sicher unterwegs mit Eisner Auto

Ist dein Auto schon fit für den Sommer­urlaub?

Klagenfurt – Der Urlaub ruft - egal, ob du in Österreich bleibst oder doch lieber ins Ausland reist, mit dem Sommercheck von Eisner Auto fährst du immer sicher. Wir haben mit Betriebsleiter Walter Pötscher darüber gesprochen, was es vor Beginn der Reise zu beachten gilt.

 6 Minuten Lesezeit (802 Wörter)

Sommerzeit ist Reisezeit! Damit dein Urlaub aber nicht zum Alptraum wird, solltest du ein paar Dinge beachten. Wir haben uns bei Betriebsleiter Walter Pötscher von Eisner Auto Pischeldorfer Straße in Klagenfurt schlau gemacht, wie du sicher an deinem Ziel ankommst.

Eisner macht den Urlaubscheck

Vor allem im Ausland solltest du dich auf dein Auto verlassen können. „Wir bieten einen schnellen und gründlichen Urlaubscheck an, bei dem wir die wichtigsten Dinge kontrollieren“, erklärt der Betriebsleiter. Die Flüssigkeitsstände werden gecheckt, die Reifen werden auf Profiltiefe und Reifendruck kontrolliert und die Bremse wird überprüft. Auch beim Verbandskasten wird nachgesehen, ob das Ablaufdatum noch nicht erreicht ist. „Wichtig ist ein regelmäßiges Service, dann sind diese Punkte bereits erledigt“, rät Pötscher.

Auch an allen anderen Eisner Auto Standorten kannst du dein Auto beim Urlaubscheck reisefit machen!

Cool genug?

Gerade bei den heißen Sommertemperaturen verlassen wir uns nur zu gerne auf die kühle Luft aus der Klimaanlage. Doch damit diese auch einwandfrei funktioniert, ist eine regelmäßige Wartung wichtig. „Wir überprüfen im Zuge dessen, ob genug Gas eingefüllt ist und ob die Anlage dicht ist“, so der Betriebsleiter. Auch der Pollenfilter wird, wenn nötig, erneuert. Zusätzlich wird der Innenraum mit einer Ozon-Behandlung desinfiziert, was gerade in Coronazeiten von den Kunden sehr geschätzt wird.

Beim Klimacheck wird deine Anlage auf Herz und Nieren getestet.

Beim Klimacheck wird deine Anlage auf Herz und Nieren getestet. - © 5min

Was muss ich in Europa mitführen?

Für uns als Österreicher gehören Warnweste, Warndreieck und Verbandszeug zur Pflichtausstattung im Fahrzeug. „Ist man jedoch im Ausland unterwegs, gelten meist andere Regeln“, weiß Pötscher. Man ist gut beraten, sich vor der Abfahrt über die jeweiligen Mitführpflichten des Landes zu informieren – sonst drohen teilweise hohe Strafen. „Winterreifen sind im Sommer in Italien gar nicht gerne gesehen“, weiß der Profi. Auch sollte für alle Insassen je eine Warnweste bereitliegen (auch für Kinder). Zusätzlich sollte man sich informieren, ob neben den gewohnten Dingen auch Ersatzlampenset, Ersatzreifen, Feuerlöscher oder Abschleppseil mitgeführt werden müssen.

Profiltiefe und Reifendruck – nach dem Urlaubscheck ist dein Auto bereit für die Reise.

Profiltiefe und Reifendruck – nach dem Urlaubscheck ist dein Auto bereit für die Reise. - © 5min

Gute Planung ist alles

Bereits vor der Reise sollten alle wichtigen Dokumente griffbereit liegen. Dazu gehört natürlich der Reisepass oder ein Personalausweis. Auch der Führerschein und der Zulassungsschein müssen mitgeführt werden. Falls nicht mit dem eigenen Fahrzeug gefahren wird, ist eine Benützungsbewilligung notwendig (beim ÖAMTC erhältlich). „Die Mitnahme der Grünen Versicherungskarte und eines Europäischen Unfallberichts wird für viele Länder ebenfalls empfohlen“, so Pötscher.

Auf der sicheren Seite

Trotz bester Qualität gibt es Situationen, z.B. eine Panne oder ein Unfall, in welchen man auf Hilfe angewiesen ist. Genau hier setzt die SEAT Mobilitätsgarantie an, welche bereits beim Neuwagenkauf inkludiert ist. Danach verlängert sich diese automatisch, sobald erforderliche Service- und Inspektions-Ereignisse bei einem autorisierten SEAT Service Betrieb gemacht werden. „Im Umfang inkludiert ist eine Fahrzeugrückholung aus allen europäischen Ländern. Das Fahrzeug wird dann zum nächsten SEAT Partner gebracht und repariert“, erfahren wir von Betriebsleiter Walter Pötscher. Sollte die Reparatur länger brauchen steht dir für maximal drei Tage ein Ersatzauto zur Verfügung.

Auch SUZUKI ist ein verlässlicher Partner, wenn es um die Mobilität geht. Ab Erstzulassung wird der SUZUKI-Mobilitätsservice für 12 Monate angeboten. Zusätzlich erhältst du zu jedem Jahresservice Eisner Auto eine Verlängerung für weitere 12 Monate bis zu einem Fahrzeugalter von 10 Jahren. „Wo auch immer in Europa es zu Problemen mit dem Fahrzeug kommt, der Kunde bekommt schnell und unbürokratisch Hilfe, damit du die Reise fortgesetzt werden kann“, so Pötscher.

Lagerabverkauf: Vorbeifahren und sparen

Eisner Auto startet an allen Standorten den größten Lagerabverkauf in der Geschichte von Eisner Auto in Kärnten und Osttirol. Komm vorbei und profitiere von den top Angeboten: Günstige Finanzierungsmöglichkeiten, Rabatte auf lagernde Modelle aller Marken, Eisner Auto TOP 6, beste Eintauschpreise für deinen Gebrauchten. Einfach vorbeifahren und sparen!

Fahrfreude mit Eisner Auto TOP 6

Die Profis von Eisner Auto garantieren dir, dass du mit deinem neuen Fahrzeug lange zufrieden bist. Deshalb bietet Eisner Auto mit Eisner Auto TOP 6 ein einzigartiges Fahrfreude-Paket. Genieße 6 Jahre garantierte Sicherheit! Eisner Auto TOP 6 ist eine händlereigene Garantieleistung, die ausschließlich in Eisner Auto Betrieben abgedeckt wird.

Deine Vorteile:

  • Händlereigene Garantie für alle bei Eisner Auto geführten Automarken
  • Keine Reparaturhöchstgrenze
  • Umfangreiche Deckung
  • Unabhängig von der Dauer der Herstellergarantie
  • Abschleppung kostenfrei innerhalb eines Umkreises von 50 km zum nächsten Eisner Auto Standort
  • Garantievereinbarung auf wechselnde Fahrzeugbesitzer übertragbar (Zustimmung erforderlich)
  • Weitere Infos findest du hier.
ANZEIGE

Eisner Auto Pischeldorfer Straße

Pischeldorfer Straße 134
9020 Klagenfurt/Wörthersee
Tel.: 0463 42644
[email protected]
www.eisner.at
Kommentare laden