fbpx

Zum Thema:

22.04.2021 - 12:23Eissalon Milano bringt italienisches Urlaubs­feeling nach Klagenfurt21.04.2021 - 13:36Neueröffnung: CBD-Laden mit eigenen Themen- und Backtagen eröffnet20.04.2021 - 19:46„Zack Noodles“: Ein Fast-Food-Restaurant der neuen Generation19.04.2021 - 10:53Wie cool: Die „Kärntnerei“ eröffnet noch diese Woche
Wirtschaft - Villach
© Alberto Stentardo

Neuer Inhaber

Wie schön: Cafe Central erstrahlt in neuem Glanz

Arnoldstein – Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten startete das beliebte Cafe Central in Arnoldstein mit der Neueröffnung Anfang Juli in eine gute Zukunft.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (100 Wörter)

Der neue Inhaber Alberto Stentardo aus Tarvis scheute keine Kosten und Mühen und verwandelte gemeinsam mit seiner Familie das in die Jahre gekommene Cafe in ein Schmuckstück der Extraklasse. Mit viel Raffinesse, südlichem Flair und italienischen Spitzenprodukten überzeugte das Team um Alberto von Anfang an die zahlreichen Gratulanten und Besucher.

Allen voran begrüßten Bürgermeister Erich Kessler und Vizebürgermeister Reinhard Antolitsch die Witwe des Vorpächters Luciano Rosso, für welchen eine Gedenkminute abgehalten und eine Erinnerungskerze entzündet wurde. Bei typisch italienischer Musik durch die Gruppe „Soda“ fand der milde Sommerabend einen perfekten Ausklang.

ANZEIGE