fbpx

Zum Thema:

21.02.2021 - 11:16Nach Graffiti-Vorfall: Vandalen setzten Keller unter Wasser19.02.2021 - 10:03Ein Jahr ohne Konzerte: Wie die Nockis die Krise meistern06.02.2021 - 15:24Internet­bekanntschaft er­presste St. Veiter mit intimen Video19.01.2021 - 06:26Feuerwehr­einsatz: LKW drohte um­zukippen
Leute - Kärnten
© KK

"Lust auf Innenstadt"

Konzertevents werden Zu­hörer in St. Veit be­geistern

St. Veit an der Glan – Super! Nächste Woche werden der Kärntner Ausnahmemusiker Simon Stadler sowie die Band „The Strag“, der Musiker „Rosso“ und die Band „Arge Töne“ in St. Veit an der Glan für Stimmung sorgen.

 2 Minuten Lesezeit (262 Wörter)

Seit Juni haben die Konzertevents bereits viele Zuhörer in das St. Veiter Stadtzentrum gelockt. Nächste Woche geht es mit einem Top-Programm und vielen hervorragenden Musikern weiter. Schon am Mittwoch, dem 22. Juli 2020, macht der junge Kärntner Ausnahmemusiker Simon Stadler mit einem Anhänger-Konzert den Auftakt. Ab 17 Uhr sorgt er mit Songs von Udo Jürgens und Konstantin Wecker für Stimmung am Hauptplatz.

Erstklassiges Programm an heimischen Musikern

Am Freitag, dem 24. Juli geht ab 17 Uhr mit der Band „The Strag“ am Unteren Platz und dem Musiker „Rosso“ am Herzog Bernhard Platz die Post ab. „The Strag“ bietet Rock und Blues gemischt mit eigenen Nummern. Zeitgleich bedient „Rosso“ mit seinem Programm sämtliche Genres. Und der musikalische Reigen geht am Samstag, dem 25. Juli ab 19 Uhr mit der Band „Arge Töne“ am Hauptplatz stimmungsvoll weiter. Das musikalische Repertoire reicht von Pop über Folk bis hin zu Swing-Jazz. „Wir bieten den St. Veitern und St. Veiterinnen in der sechsten Woche wieder ein erstklassiges Programm an heimischen Musikern in der Innenstadt. Es freut mich sehr, dass es uns gelungen ist, diese Künstler und Künstlerinnen nach St. Veit zu holen“, so Bürgermeister Martin Kulmer.

Alle Kinderherzen werden höherschlagen

„Am Freitag, dem 24. Juli wird es zudem wieder ein Zusatzprogramm für unsere Kleinen geben“, verrät Kuler. Circus Dimitri verzaubert gleich mit zwei Zirkusvorstellungen, die erste um 17.30 Uhr und die zweite um 18.30 Uhr am St. Veiter Hauptplatz. Für alle „Shopaholics“ haben am Freitag, dem 24. Juli auch wieder alle Innenstadt-Kaufleute ihre Geschäfte für das Abendshopping bis 20 Uhr geöffnet.

ANZEIGE