fbpx

Zum Thema:

21.04.2021 - 06:15Feuerwehren bei Verkehrs­unfall in Gradenegg im Einsatz20.04.2021 - 19:15Schwerer Unfall auf der A2: Auto kollidierte im LKW20.04.2021 - 10:18Diebe stahlen Landwirtschafts-Maschine20.04.2021 - 10:11Ohne Führerschein und alkoholisiert: 17-Jährige kam mit PKW von Fahr­bahn ab
Aktuell - Kärnten
Der Motorradlenker wurde bei dem Sturz unbestimmten Grades verletzt.
SYMBOLFOTO Der Motorradlenker wurde bei dem Sturz unbestimmten Grades verletzt. © 5min.at

Unbestimmten Grades verletzt:

Motorrad­fahrer kam von Fahr­bahn ab und stürzte über Böschung

Kirchbach – Ein 66-jähriger italienischer Staatsangehöriger fuhr am gestrigen Freitag, dem 17. Juli, gegen 20.00 Uhr als Mitglied einer Gruppe mit seinem Motorrad auf der Gailtal Schattseiten Straße, L 24, in Richtung Goderschach. Dabei kam es zu einem Unfall.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (51 Wörter)

Als der 66-Jährige mit seinem Motorrad auf der L 24 unterwegs war, kam er im Gemeindegebiet von Kirchbach von der Fahrbahn ab und stürzte über eine leicht abfallende Böschung in eine angrenzende Wiese.

Der Motorradlenker wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in das BKH Lienz gebracht.

ANZEIGE