fbpx

Zum Thema:

09.08.2020 - 14:44Uferlos: Am Freitag wird am Wasser gefeiert05.08.2020 - 08:11Einsatz: 50 Kubik­meter Treib­holz trieben im Wörther­see02.08.2020 - 21:16„Woerthersee-Swim“: Schwimm-Legende als Ehren­gast29.07.2020 - 18:14Freispruch nach Boots­unglück am Wörther­see
Leute - Klagenfurt
Trotz der corona-bedingten Absage müssen Schlagerfans nicht ganz auf ihre Starnacht verzichten.
Trotz der corona-bedingten Absage müssen Schlagerfans nicht ganz auf ihre Starnacht verzichten. © ipmedia Krivograd

"Stars am Wörthersee"

Darum ist Klagenfurt heute im Haupt­abend­pro­gramm ver­treten

Klagenfurt – Barbara Schöneberger und Alfons Haider laden das Publikum heute, Samstag, um 20.15 Uhr, an den Wörthersee ein. An Klagenfurts schönsten Plätzen wurden Musikclips gedreht, um - trotz der corona-bedingten Absage - eine Starnacht light auf ORF 2 ausstrahlen zu können. 

 1 Minuten Lesezeit (215 Wörter)

Wie bereits berichtet, gibt es in diesem Jahr corona-bedingt keine Live-Starnacht aus der Ostbucht. Jedoch wurden die Schlagerstars kurzerhand auf verschiedenen historischen Plätzen in Klagenfurt aufgezeichnet. Die Starnacht light wird am heutigen Samstag, 18. Juli 2020, um 20.15 Uhr ausgestrahlt.

Ein Wiedersehen mit Eros Ramazzotti

Die Musikclips wurden an den schönsten Plätzen der Region gedreht, wie Maria Loretto, der Klagenfurter Altstadt, dem Lendkanal, dem Ufer des Wörthersees, der hohen Gloriette, Maria Wörth oder dem Pyramidenkogel. Die Moderatoren treffen außerdem die Kärntner „Big Air“-Olympiasiegerin und -Weltmeisterin Anna Gasser. Weiters lassen Alfons Haider und Barbara Schöneberger die Highlights vergangener „Starnächte am Wörthersee“ Revue passieren. So gibt es unter anderem ein Wiedersehen mit den Auftritten von Álvaro Soler, Roland Kaiser, Eros Ramazzotti, Helene Fischer, Vanessa Mai und Sarah Connor.

„Klagenfurt prominent im Hauptabendprogramm vertreten“

Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz ist jedenfalls überzeugt: „Obwohl die ‚Starnacht am Wörthersee‘ heuer Corona-bedingt abgesagt werden musste, wird Klagenfurt prominent im Hauptabendprogramm vertreten sein. Ich bin mir sicher, dass das Moderatorenteam Alfons Haider und Barbara Schöneberger auch ohne die beliebten Live-Auftritte der heimischen Musikgrößen das Klagenfurter Sommerfeeling in die Wohnzimmer des österreichischen und deutschen Fernsehpublikums bringen wird und freue mich schon jetzt auf das Comeback der ,Starnacht am Wörthersee‘ im kommenden Jahr.“

Kommentare laden
ANZEIGE