fbpx

Zum Thema:

28.07.2020 - 18:56Deutsche buchte drei Hotel­zimmer ohne zu be­zahlen28.07.2020 - 18:20Arbeiter (52) stürzte bei Reinigungs­arbeiten in die Tiefe26.07.2020 - 18:39Unbekannte beschädigten mehrere Verkehrsschilder21.07.2020 - 12:18Maskenpflicht bei „Dämmer-Shopping-Events“ in Spittal
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © 5min

Von Baustelle entwendet:

Sachbeschädigung: Un­be­kannter warf mit Ver­kehrs­zeichen um sich

Spittal an der Drau – Ein derzeit noch unbekannter Täter randalierte in der Nacht auf Sonntag, dem 19. Juli 2020, in Spittal an der Drau mit den Einzelteilen eines Verkehrszeichens. Er warf sowohl den Sockel, als auch das Verkehrszeichen selbst auf in der Nähe abgestellte PKW. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise. 

 1 Minuten Lesezeit (134 Wörter)

Ein bisher unbekannter Täter entwendete in der Nacht auf Sonntag, dem 19. Juli 2020, ein auf einem Gehsteig in Spittal an der Drau aufgrund von Sanierungsarbeiten aufgestelltes Verkehrszeichen. In weiterer Folge nahm der Täter den Sockel des Verkehrszeichens und warf ihn auf das Dach des unmittelbar daneben abgestellten PKW eines 32-jährigen Mannes aus Spittal. Dadurch wurde das Fahrzeug am Dach sowie im Bereich der Stoßstange stark beschädigt.

Auch Verkehrszeichen landete auf geparktem Fahrzeug

Anschließend ging er mit dem Verkehrszeichen auf die andere Straßenseite und warf es auf das Dach eines dort in der Kurzparkzone geparkten Fahrzeuges eines 61-jährigen Mannes aus Spittal. Die Höhe des entstandenen Gesamtschadens ist derzeit noch nicht bekannt. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise.

Kontakt:

Polizeiinspektion Spittal an der Drau: 059133-222

Kommentare laden
ANZEIGE