fbpx

Zum Thema:

04.08.2020 - 13:03Teures E-Bike aus Fahrrad­raum gestohlen04.08.2020 - 12:59Falscher Polizist forderte Geld von Klagenfurterin04.08.2020 - 12:02PKW-Lenker von Geröll­massen in Fahrzeug eingeschlossen04.08.2020 - 09:07PKW-Lenker verlor Kontrolle auf regen­nasser Fahr­bahn
Aktuell - Kärnten
Bei einer genaueren Kontrolle entdeckten die Polizisten einen Laserblocker, der im PKW verbaut war.
SYMBOLFOTO Bei einer genaueren Kontrolle entdeckten die Polizisten einen Laserblocker, der im PKW verbaut war. © BMI/Gerd Pachauer

Anzeige für PKW-Lenker:

Fehlermeldungen bei Messgerät: Polizei entdeckte Laser­blocker in PKW

Friesach – Am heutigen Montag, dem 20. Juli, führte eine Polizeistreife der Polizeiinspektion Friesach gegen 8.30 Uhr Lasermessungen auf der Friesacher Straße (B 317) durch. Bei einem PKW funktionierte das Messgerät nicht. Die Polizisten schauten sich das Fahrzeug daraufhin genauer an.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (61 Wörter) | Änderung am 20.07.2020 - 15.42 Uhr

Bei den Lasermessungen heute Morgen kam es bei einem PKW zu ständigen Fehlermeldungen, sodass die Polizisten das Fahrzeug aus dem Bezirk St. Veit/Glan einer genauen Kontrolle unterzogen. Dabei wurde festgestellt, dass im Kühlergrill des PKW ein sogenannter Laserblocker installiert war.

Der Ausbau und die Sicherstellung des Laserblockers wurden veranlasst. Der Lenker wird der Behörde zur Anzeige gebracht.

Kommentare laden
ANZEIGE