fbpx

Zum Thema:

08.08.2020 - 17:58Covid-19: Drei Urlauber in Wolfsberg positiv getestet08.08.2020 - 11:24Heute ist der Weltkatzentag: Wie verwöhnt ihr eure Lieblings­vierbeiner?08.08.2020 - 09:39Neuinfektion im Bezirk Feldkirchen: Kärntnerin in stationärer Behandlung08.08.2020 - 09:20Megastau auf der A11: Bis zu vier Stunden Verzögerung möglich
Leute - Kärnten
© Bettina Nikolic

Bis zu 30 Grad:

Wetter: Genießt heute Vormittag noch die Sonne

Kärnten – Der Sommer zeigt sich am heutigen Dienstagvormittag in ganz Kärnten noch von seiner besten Seite, laut ZAMG soll es am Nachmittag aber durch Quellwolken zu möglichen lokalen gewittrigen Schauern kommen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (106 Wörter) | Änderung am 20.07.2020 - 21.58 Uhr

Der heutige Dienstag bringt bis Mittag sehr sonniges Wetter. Am Nachmittag sollen sich Quellwolken über den Bergen bilden, die zu lokalen gewittrigen Schauern führen können. In Villach bis ins Untere Lavanttal soll es trocken bleiben. Die Tageshöchsttemperaturen liegen bei 25 bis 30 Grad.

Verbreitete Schauer und Gewitter am Mittwoch

Für Mittwoch, den 22. Juli, kündigt sich die nächste Störung des Sommerwetters an, man muss leider vermehrt mit Regenschauern und Gewitter rechnen. Diese können bereits am Vormittag auftreten. Zeitweise gibt es aber auch sonnige Phasen, gegen Abend dürften die Schauer wieder abklingen. Die Höchstwerte liegen am Mittwoch bei 21 bis 26 Grad.

Kommentare laden
ANZEIGE