fbpx

Zum Thema:

07.08.2020 - 16:22Verkehrsun­fall: Stau auf der B111 Gailtal Straße07.08.2020 - 07:46Mofa-Fahrer (15) stürzte und prallte gegen PKW07.08.2020 - 07:29Auffahrunfall: PKW gegen Betonleitwand geschleudert07.08.2020 - 07:18Unfall auf Rennsteiner Brücke: Zwei Personen verletzt
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © pixabay

Verletzt:

Mofa-Lenker (16) beim Ein­fahren in den Kreis­ver­kehr über­sehen

Gemmersdorfer Landesstraße – Eine 43-jährige PKW-Lenkerin stieß am Montag beim Einfahren in einen Kreisverkehr auf der Gemmersdorfer Landesstraße gegen das bereits im Kreisverkehr fahrende Mofa, eines 16-jährigen Burschen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (83 Wörter)

Am Montag, dem 20. Juli 2020, um 19.50 Uhr, fuhr eine 43-jährige Frau aus dem Bezirk Völkermarkt mit ihrem PKW auf der Gemmersdorfer Landesstraße in Richtung Westen. In der Folge fuhr sie in den Kreisverkehr ein und stieß gegen das bereits im Kreisverkehr fahrende Mofa, eines 16-jährigen Burschen aus dem Bezirk Wolfsberg. Daraufhin stürzte der Mofa-Lenker und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde von der Rettung ins LKH Wolfsberg gebracht. Die PKW-Lenkerin und deren 6-jährige Tochter blieben unverletzt.

 

 

Kommentare laden
ANZEIGE