fbpx

Zum Thema:

22.04.2021 - 15:57Super! Stadt Villach wurde der „Climate Star“ verliehen22.04.2021 - 14:32Initiative „welcome2villach“ will Fach­kräfte in die Draustadt holen22.04.2021 - 12:46Experten erarbeiten neues Konzept für Villacher Stadt­museum22.04.2021 - 12:24ÖVP Struger: „Wir wollen enkel­taugliche Politik um­setzen“
Leute - Villach
Der Villacher Verein möchte beim Stanbauer regionale Produkte und Genüsse vermitteln
Der Villacher Verein möchte beim Stanbauer regionale Produkte und Genüsse vermitteln © Kampitsch / DerPhotograph

Kochtipps vom Profi:

Villacher Verein lädt zum Ge­nuss-Nach­mittag beim „Stan­bauer“

Villach-Auen – Der Villacher Stadtbauernhof lädt am 25. Juli zu einem besonderen Genusstag. Unter dem Motto "Kirchtagssuppn & Bratl" will Karl Ilgenfritz sen. den Feinschmeckerinnen und Feinschmeckern die Köstlichkeiten heimischer Lebensmittel näherbringen.

 1 Minuten Lesezeit (124 Wörter)
Einen Tag vor dem Villacher Kirchtagsauftakt veranstaltet der „Stanbauer“ in Villach-Auen einen Genuss-Nachmittag: Zwischen 11 und 18 Uhr zeigen und servieren Kulinarikprofessor Peter Lexe und sein Team Schweinsbraten aus dem Brotbackofen und Villacher Kirchtagssuppe.

Heimische Lebensmittel näherbringen

Verantwortlich dafür zeigt sich Eigentümer Karl Ilgenfritz. Gemeinsam mit seinem Verein „g‘schmackig, typisch, urig vlg. Stanbauer, mit garantierten regionalen Produkten“ will er den Villacher Feinschmeckerinnen und Feinschmeckern die Köstlichkeiten heimischer Lebensmittel näherbringen.

Lebensmittel von Bauernhöfen aus der Region

Alle Lebensmittel, die am Genusstag serviert werden, kommen von Biobauernhöfen der Region. Dazu werden Bier, Weine und Apfelsaft geboten. Coronakonformer Platz ist im großen Garten des Stanbauer vorhanden. Um Voranmeldungen wird gebeten.

Voranmeldung unter ...

0664 91 43 570
Verpflichtend aufgrund der Covid-19 Situation

ANZEIGE