fbpx

Zum Thema:

28.02.2021 - 16:28Wahl-Ticker: Die Ergebnisse in den Kärntner Gemeinden28.02.2021 - 10:52Fallzahlen: Über 100 Neuinfektionen und drei Todesfälle28.02.2021 - 09:54Corona-Gipfel: Kommen Lockerungen oder Verschärfungen?27.02.2021 - 20:54Frühlings­wetter zeigt sich am Wahl­tag von seiner besten Seite
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © 5min

Ab Freitag:

Maskenpflicht: Auch bei Be­suchen in Pflege­heimen

Kärnten – Am morgigen Freitag, dem 24. Juli 2020, wird die Maskenpflicht wieder erweitert. Neben Supermärkten, Bankfilialen und auf Postämtern, soll sie auch bei Besuchen in Pflegeheimen und Kuranstalten wieder gelten. 

 1 Minuten Lesezeit (139 Wörter) | Änderung am 23.07.2020 - 10.43 Uhr

Wie bereits berichtet, wird die Maskenpflicht ab Freitag, dem 24. Juli 2020, wieder ausgeweitet. In Supermärkten, Bankfilialen und auf Postämtern muss dann wieder ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Wie mehrere österreichische Medien nun mitteilen, gilt die Erweiterung außerdem für Besuche von Pflegeheimen und Kuranstalten. Dies gehe aus den Änderungen hervor, die Gesundheitsminister Rudolf Anschober veröffentlicht hat. Auch dort wird die Maskenpflicht wieder eingeführt. Weiterhin gilt sie außerdem in den folgenden Bereichen:

Wo muss ich noch Mund-Nasen-Schutz tragen?

  • In öffentlichen Verkehrsmitteln und Taxis
  • Bei Veranstaltungen in geschlossenen Räumen (ausgenommen am zugewiesenen Sitzplatz)
  • In Seil- und Zahnradbahnen, Reisebussen und im Innenbereich von Ausflugsschiffen
  • In Apotheken
  • Bei Dienstleistungen, wenn der 1-Meter-Abstand nicht eingehalten werden kann oder keine anderen Schutzmaßnahmen (z.B. Plexiglasscheibe) vorhanden sind
  • Bei Demonstrationen, wenn der 1-Meter-Abstand nicht eingehalten werden kann
ANZEIGE