fbpx

Zum Thema:

08.08.2020 - 21:05Teure Fahrräder gestohlen: Diebe schlugen wieder zu08.08.2020 - 12:00Kärntner Seniorenbund gibt Tipps für heiße Tage08.08.2020 - 11:3660-Jahr-Jubiläum: Glückwünsche der Stadt für Traditions­betrieb Lassnig07.08.2020 - 21:40Bäume bei Vitaneum-Bau gefällt: „Müssen nach­gesetzt werden“
Wirtschaft - Klagenfurt
© Patrick Jonke

Nach Umbau

ENI Tankstelle in der Villacher­straße feierte Neueröffnung

Klagenfurt – Cool: Seit kurzem erstrahlt die ENI Tankstelle in der Klagenfurter Villacherstraße 143 im neuen Glanz.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (118 Wörter)

Coronabedingt musste die geplante Eröffnung nach dem zweieinhalb monatigen Umbau verschoben werden. So fand sie am heutigen Donnerstag, 23. Juli, im Beisein zahlreicher Gäste aus Politik und Wirtschaft statt.

Zahlreiche Gäste anwesend

Die Pächterfamilie Malle durfte unter anderem Stadtrat Christian Scheider, den Delegierten zum Kärntner Wirtschaftsparlament Patrick Jonke sowie die Tankstellen-Fachgruppenobfrau Iris Kraiger in den neuen modernen Räumlichkeiten willkommen heißen.

Tolle Angebote für Kunden

Die Kunden dürfen sich unter anderem über ein erweitertes Produktangebot, wie einer frischen italienischen Jause oder praktischen Zubehör für das Auto freuen. Die ENI Tankstelle in der Villacherstraße hat rund um die Uhr geöffnet und wartet zudem mit einer Autowäsche auf.

Kommentare laden
ANZEIGE