fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 18:25Suchhunde­teams trainerten beim Koschuta­haus für den Ernstfall31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 09:52Mehrere Unfälle: Einsatzreicher Vormittag für Villacher Feuerwehren29.05.2021 - 15:31Im Boden versunken: LKW Bergung in Ferlach
Aktuell - Klagenfurt
Die Kameraden der FF Unterbergen und der FF Ferlach rückten zum Einsatz aus. 
Die Kameraden der FF Unterbergen und der FF Ferlach rückten zum Einsatz aus.  © FF Ferlach & FF Unterbergen

Kameraden im Einsatz:

PKW-Brand: Wirt führte Erst­lösch­maß­nahmen durch

Loibltal – Am Freitag, dem 24. Juli 2020, gegen 12 Uhr, begann aus derzeit noch unbekannter Ursache ein PKW am Parkplatz eines Gasthauses am Loiblpass zu brennen. Die Kameraden der FF Unterbergen und der FF Ferlach rückten zum Einsatz aus. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (92 Wörter) | Änderung am 26.11.2020 - 18.57 Uhr

“Glücklicherweise hatte der Besitzer des Gasthauses geistesgegenwärtig und schnell reagiert”, berichten die Kameraden. Da ein Hydrant in der Nähe des brennenden Fahrzeuges war und C-Schläuche sowie ein Strahlrohr im Gasthof vorhanden sind, führte er mit weiteren Helfern die Erstlöschmaßnahmen durch.

Kameraden führten Nachlöscharbeiten durch

Von den Feuerwehren Unterbergen und Ferlach wurde in weiterer Folge die Motorhaube des PKW geöffnet und Nachlöscharbeiten durchgeführt. Im Einsatz standen die oben erwähnten Feuerwehren sowie Beamte der Polizeiinspektion Ferlach.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.