fbpx

Zum Thema:

11.08.2020 - 22:16Auf Sonnenschein folgen Regenschauer und Gewitter11.08.2020 - 13:13Perseiden-Sternschnuppen live bei der Sternwarte erleben11.08.2020 - 11:55Unwetter in Kärnten: Hier ist mit Hagel und Gewittern zu rechnen10.08.2020 - 22:06Dienstag: Heute wird das Wetter unbeständig
Aktuell - Kärnten
© Bettina Nikolic

Trotz hoher Temperaturen

Wetter­prognose: Zuerst sonnig und warm, dann Regen

Kärnten – Der Vormittag am Sonntag zeigt sich weitgehend sonnig. Ab Mittag nimmt die Quellbewölkung zu und es kommt zu Regenschauern und Gewittern.  

 1 Minuten Lesezeit (127 Wörter) | Änderung am 26.07.2020 - 07.05 Uhr

Der Wettertrend der letzten Tage zieht sich auch durch das Wochenende. Der Sonntag beginnt in Kärnten sonnig. Vereinzelt ist mit dünnen Wolken zu rechnen. Laut der ZAMG kommt es zu Höchsttemperaturen zwischen 24 und 29 Grad. Ab der Mittagszeit werden in den westlichen und nördlichen Landesteilen Regenschauer und Gewitter erwartet. „Gegen Abend erreichen einzelne Regenschauer und Gewitter auch das Klagenfurter Becken“, teilen die Experten mit.

Wetter am Montag

Zu Beginn der Woche stabilisiert sich das Wetter wieder etwas mehr. Nach leichter Bewölkung am Vormittag zeigt sich am Nachmittag die Sonne.  „In der zweiten Tageshälfte bilden sich zwar einige größere Quellwolken, es sollte aber fast überall trocken bleiben“, so die Experten der ZAMG. Auch am Montag wird es bis zu 29 Grad heiß.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE