fbpx

Zum Thema:

22.04.2021 - 12:59In Kärnten gibt es elf demenz­freundliche Polizei-Dienst­stellen19.04.2021 - 09:58Polizei für möglichen GTI-Ansturm im Mai gerüstet18.04.2021 - 16:25Rainer Dionisio: „Nehme mir viele Schicksale selbst zu Herzen“18.04.2021 - 13:43Mit 130 km/h geblitzt: Zwei Raser aus dem Verkehr gezogen
Aktuell - Villach
© LPD Kärnten

Immer mehr Schlangen-Einsätze

Ringelnatter im Hotel: Polizei rückte aus!

Villach – Heute, am 26. Juli gegen 8.25 Uhr entdeckte ein Zimmermädchen in einem Hotel-Zimmer im zweiten Stock eine Schlange.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (48 Wörter) | Änderung am 26.07.2020 - 14.16 Uhr

Die Schlange, eine ungiftige Baby-Ringelnatter war in etwa 15 Zentimeter lang und wurde von einem Polizisten geborgen und unverletzt an einem artgerechten Platz freigelassen. Derzeit häufen sich die Meldungen über Sichtungen von Schlangen in der Stadt Villach. Immer wieder rückt neben der Polizei auch die Feuerwehr aus.

Schlagwörter:
ANZEIGE