fbpx

Zum Thema:

03.08.2020 - 15:15Betrugsmasche: Un­bekannte geben vor, von der Polizei zu sein01.08.2020 - 17:18Security-Mitarbei­ter und Polizist von Randalierern verletzt31.07.2020 - 08:38Kameraden zu gleich zwei Schlangen­ein­sätzen ge­rufen29.07.2020 - 07:22Betrügerin bespuckte Polizistin und biss ihr in die Hand
Aktuell - Villach
© LPD Kärnten

Immer mehr Schlangen-Einsätze

Ringelnatter im Hotel: Polizei rückte aus!

Villach – Heute, am 26. Juli gegen 8.25 Uhr entdeckte ein Zimmermädchen in einem Hotel-Zimmer im zweiten Stock eine Schlange.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (48 Wörter) | Änderung am 26.07.2020 - 14.16 Uhr

Die Schlange, eine ungiftige Baby-Ringelnatter war in etwa 15 Zentimeter lang und wurde von einem Polizisten geborgen und unverletzt an einem artgerechten Platz freigelassen. Derzeit häufen sich die Meldungen über Sichtungen von Schlangen in der Stadt Villach. Immer wieder rückt neben der Polizei auch die Feuerwehr aus.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE