fbpx

Zum Thema:

11.08.2020 - 18:44Bergrettung im Einsatz: Montain­biker (21) stürzte auf Flow Trail06.08.2020 - 21:4360-Jährige verletzt: PKW-Lenkerin kollidierte mit E-Bikern05.08.2020 - 16:4826-Jährige bei Sturz mit Mountain­bike schwer verletzt04.08.2020 - 13:03Teures E-Bike aus Fahrrad­raum gestohlen
Aktuell - Kärnten
© Bettina Nikolic

Abgebremst

70-jährige Frau bei Sturz mit E-Bike verletzt

Liebenfels – Eine 70-jähriger Frau aus Maria Saal kam bei einer Rad Tour mit ihrem E-Bike zu Sturz. Sie erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde ins UKH Klagenfurt gebracht. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (56 Wörter)

Heute Vormittag, 26. Juli, fuhr eine 70-jährige Frau aus Maria Saal mit ihrem Elektrofahrrad auf dem Radweg „R 5“ von Liebenfels in Richtung St. Veit/Glan. In Liebenfels durchfuhr sie eine Wasserlache, bremste und kam dadurch ohne Fremdeinwirkung zu Sturz. Die Frau erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das UKH Klagenfurt eingeliefert.

Kommentare laden
ANZEIGE