fbpx

Zum Thema:

12.08.2020 - 21:25Junges Theater Klagen­furt lädt zu Satire unter freiem Himmel12.08.2020 - 15:12Fünfstelliger Geld­betrag im Fund­amt ab­gegeben12.08.2020 - 14:46„Rolex“-Fall vor Ge­richt: Beamtin wurde Diver­sion an­geboten12.08.2020 - 09:24Unfall auf der A2: Es staut sich bereits
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © Fotolia 117270062

Beim Einbiegen übersehen

Verletzt: 63-jährige E-Bike Fahrerin von PKW erfasst

Klagenfurt – Eine 63-jährige E-Bikerin aus Moosburg wurde heute von einem 53-jährigen PKW Lenker erfasst. Die Frau stürzte zu Boden und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (65 Wörter)

Gegen 12.45 Uhr bog ein 53-jähriger Mann aus Klagenfurt heute mit seinem PKW vom Parkplatz eines Einkaufszentrums in Klagenfurt nach rechts in die Feldkirchner Straße ein. Dabei dürfte er eine von rechts kommende E-Bikefahrerin, eine 63-jährige Frau aus Moosburg, übersehen haben und stieß sie um. Die Fahrradlenkerin erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht.

Kommentare laden
ANZEIGE