fbpx

Zum Thema:

07.08.2020 - 12:01Spielgeräte mut­willig beschädigt: „Nötige Präsenz von Sicherheits­personal fehlt“07.08.2020 - 10:42Spielgeräte im Europapark mutwillig beschmiert06.08.2020 - 19:43Auf Parkplatz: 52-Jährige zerkratzte mehrere Autos04.08.2020 - 17:47Technikgebäude in Saag mit Graffiti be­sprüht
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © KK

2.000 Euro Schaden

Unbekannte beschädigten mehrere Verkehrsschilder

Moosburg – Bisher unbekannte Täter beschädigten zahlreiche Verkehrs- und Hinweisschilder. Dadurch entstand für die Marktgemeinde Moosburg ein Schaden von 2.000 Euro. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (43 Wörter)

In der Nacht auf den 26. Juli beschädigten bisher unbekannte Täter in Moosburg entlang der Krumpendorferstraße, von der Schulgasse beginnend bis zur Pestalozzistraße, mehrere Verkehrszeichen und Hinweisschilder samt Montagestangen. Der Schaden zum Nachteil der Marktgemeinde Moosburg beträgt rund 2.000 Euro.

Kommentare laden
ANZEIGE