fbpx

Zum Thema:

07.08.2020 - 12:27Sommersport­schnuppern für Kinder: Trotz Krise ein voller Erfolg07.08.2020 - 10:42Spielgeräte im Europapark mutwillig beschmiert27.07.2020 - 16:58Kinderonkologie: Klagenfurt und Villach kooperieren bei Krebs­versorgung20.07.2020 - 11:05Kinder und Küche – stärkt die Corona-Krise alte Rollenbilder?
Leute - Kärnten
Egal bei welchem Wetter: Bei dem neuen Indoor Spielplatz in St. Kanzian am Klopeiner See kann man täglich klettern, rutschen und einfach Spaß haben.
Egal bei welchem Wetter: Bei dem neuen Indoor Spielplatz in St. Kanzian am Klopeiner See kann man täglich klettern, rutschen und einfach Spaß haben. © Walderlebniswelt

Urlaub zuhause:

In St. Kanzian eröffnete ein neuer Indoor Spielplatz

St. Kanzian am Klopeiner See – Urlaub zuhause ist dieses Jahr für viele eine Möglichkeit, den Sommer trotz Covid-19 zu genießen. Damit es euch nicht an Ideen fehlt, stellen wir euch den neuen Indoor Spielplatz in St. Kanzian am Klopeiner See vor. Auch bei Schlechtwetter kann man dort Spaß haben.

 2 Minuten Lesezeit (292 Wörter) | Änderung am 27.07.2020 - 12.26 Uhr

Das Spielehaus am Klopeiner See gehört zu den vielen Attraktionen der Walderlebniswelt und hat täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Softballarena, Rollenrutsche, Wellen- und Spiralrohrrutsche, ein Spinnenkletterturm, Tiefseilgarten, Soccercourt, Kindertrampoline und vieles mehr laden auf stolzen 500 m² Spielfläche, auf mehreren Ebenen verteilt, zum Spielen, Rutschen, Klettern und Spaß haben ein.

Für Kinder unter drei kostenlos

Kinder unter drei Jahren haben freien Eintritt. Das Tagesticket beinhaltet zum Spielehaus auch den Baumwipfelweg, den Balancierweg durch die 20.000 m² Außenfläche, den Flying-Fox-Garten, das Riesenlabyrinth und noch einiges mehr. „Das neue Indoor-Spielehaus wird bestens angenommen. Mit großen Augen stehen die Kinder am Eingangsbereich und freuen sich auf die verschiedenen Spiel- und Sportmöglichkeiten, nun auch im Innenbereich. Aufgrund des Lüftungssystems wird auch bei heißen Temperaturen für ein angenehmes Raumklima gesorgt“, erzählt uns Karin Berthold von der Walderlebniswelt im Interview.

ANZEIGE
Der Indoor-Spielplatz lässt Kinderaugen strahlen.

Der Indoor-Spielplatz lässt Kinderaugen strahlen. - © Walderlebniswelt

Umsetzung durch Bund, Land und EU

Die Umsetzung des Indoorspielplatzes erfolgte mit Unterstützung von Bund, Land Kärnten und der Europäischen Union. Mit der Fertigstellung im Frühjahr 2020 wurde in der Tourismusregion Klopeiner See-Südkärnten eine Familien-Indoor-Infrastruktur mit pädagogischem Angebot und Anziehungsqualität für einheimische Familien und Familiengäste geschaffen. Die Beherbergungsbetriebe ringsum verfügen somit über eine Angebotsverbesserung, auch bei Sommer-Schlechtwetter. Vor allem im Frühling und Herbst wird mit dem Indoor-Spielehaus ein Beitrag zur Saisonverlängerung geleistet und somit das Qualitätsimage von Südkärnten verbessert.

Aufgrund der aktuellen Covid-19-Situation hat sich die geplante Eröffnung von April auf Juli verschoben. Nach der Installation eines Zählsystems und der Testphase bei einer Soft-Start-Woche konnte erfreulicherweise beschlossen werden, dass das Spielehaus weiterhin geöffnet bleiben kann.

Kommentare laden
ANZEIGE