fbpx

Zum Thema:

29.05.2020 - 11:59Pizza am anderen Ende der Welt wird nach Kärntner benannt18.04.2020 - 18:21Pizza, Pasta & Co: La Piazza liefert dir den Urlaubsflair direkt nachhause15.04.2020 - 11:25Döneria liefert wieder – auch Abholung möglich31.03.2020 - 13:03Betrug: Statt Handy nur Tomatensauce erhalten
Aktuell - Kärnten
In der Tomatensauce wurden Metallteilchen nachgewiesen. Die Produkte werden daher zurückgerufen.
In der Tomatensauce wurden Metallteilchen nachgewiesen. Die Produkte werden daher zurückgerufen. © Hofer KG

Bei Hofer erhältlich:

Rückruf: Metallteile in Tomatensauce gefunden

Österreich/Kärnten – Die HOFER KG und der Lieferant Wewalka GmbH rufen aus Gründen des vorsorglichen Verbraucherschutzes mehrere Produkte zurück. Speziell geht es dabei um eine Tomatensauce, die in Kombination mit Pizzateig verkauft wird. In der Sauce konnten Metallteilchen nachgewiesen werden.

 2 Minuten Lesezeit (307 Wörter) | Änderung am 27.07.2020 - 19.12 Uhr

Das Produkt Cucina Nobile Pizzateig + Tomatensauce 600 g und Cucina Nobile Rustikaler Pizzateig + Tomatensauce 600 g des Lieferanten Wewalka GmbH Nfg. KG wird aus Gründen des vorsorglichen Verbraucherschutzes durch den Lieferanten Wewalka GmbH Nfg. KG und die HOFER KG zurückgerufen. In der Tomatensauce sind Metallteilchen entdeckt worden. Der Vorlieferant der Tomatensauce kann nicht gänzlich ausschließen, dass sich weitere Teilchen in den Gläsern befinden. Die potentielle Gefahr geht ausschließlich von der beigepackten Tomatensauce aus. Es wird empfohlen, vom Verzehr der Tomatensauce abzusehen. Der Verzehr des Pizzateiges ist dagegen unbedenklich.

Rückerstattung ohne Kaufbeleg möglich

Das Produkt war in Österreich in allen Filialen der HOFER KG erhältlich. Der Verkauf des Produktes mit den betroffenen Mindesthaltbarkeitsdaten wurde sofort gestoppt. Die Tomatensaucen können in allen HOFER Filialen zurückgegeben werden. Den Kaufpreis bekommen Kunden selbstverständlich auch ohne Kaufbeleg rückerstattet.

Betroffene Produkte:

Folgende Produkte mit dem entsprechenden Mindesthaltbarkeitsdatum werden zurückgerufen:

  • Cucina Nobile Pizza-Teig + Tomatensauce 600 g
    Mindesthaltbarkeitsdatum: 16.07.2020, 17.07.2020, 18.07.2020, 19.07.2020, 23.07.2020, 25.07.2020, 26.07.2020, 29.07.2020, 30.07.2020, 31.07.2020, 01.08.2020, 02.08.2020, 05.08.2020, 08.08.2020, 09.08.2020, 13.08.2020, 14.08.2020
  • Cucina Nobile Rustikaler Pizza-Teig + Tomatensauce 600 g
    Mindesthaltbarkeitsdatum: 16.07.2020, 17.07.2020, 19.07.2020, 22.07.2020, 25.07.2020, 29.07.2020, 01.08.2020, 02.08.2020, 05.08.2020, 06.08.2020, 07.08.2020, 08.08.2020, 09.08.2020, 14.08.2020, 15.08.2020, 16.08.2020

Diese Warnung besagt nicht, dass die Gefährdung vom Erzeuger, Hersteller oder Vertreiber verursacht worden ist.

Spar ruft Tomatensauce ebenfalls zurück

Nicht nur die Hofer KG ist am heutigen Montag von Produkt-Rückrufen betroffen. Auch bei SPAR wird eine Tomatensauce wegen Fremdkörper zurückgerufen. Bei einer routinemäßigen Qualitätskontrolle wurde bei dem Produkt „SPAR Backfertiger Pizzateig mit Tomatensauce 600g“ mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum von 22.07.2020 bis 19.08.2020 eine mögliche Verunreinigung durch Fremdkörper festgestellt. SPAR ruft dieses Produkt daher vorsorglich zurück. Kundinnen und Kunden werden aufgefordert, das Produkt mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum zwischen 22.07.2020 und 19.08.2020 nicht zu verzehren.

Alle Kunden, die eines des eventuell betroffenen Produktes bereits gekauft haben, können dieses selbstverständlich im nächstgelegenen SPAR-, EUROSPAR- oder INTERSPAR-Markt oder Maximarkt zurückgeben. Den Kaufpreis bekommen Kundinnen und Kunden auch ohne Kaufbeleg rückerstattet.

Kommentare laden
ANZEIGE