fbpx

Zum Thema:

18.05.2021 - 06:06Schwer verletzt: 12-Jähriger von Linienbus gerammt15.05.2021 - 12:14Verkehrs­unfall: Drei Personen bei Kollision verletzt14.05.2021 - 13:28Nach Flugzeug­absturz: Schwer verletzter Pilot lief Einsatz­kräften entgegen13.05.2021 - 18:28GTI-Fans am Feiertag: Dreizehn Kennzeichen abgenommen
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © 5min.at

Der Mann landetet am Boden:

Beim Paragleiten acht Meter abgestürzt

Greifenburg – Ein 47-jähriger Mann aus Oberösterreich startete heute am 28. Juli vormittags, mit seinem Paragleiter von der Emberger Alm, Bezirk Spittal/Drau, zu einem Freizeitflug ins Tal auf. Er stürzte beim Anflug auf den Landesplatz in Greifenburg nach einem Strömungsabriss aus einer Höhe von ca. acht Metern zu Boden.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (16 Wörter) | Änderung am 28.07.2020 - 14.38 Uhr

Der Mann erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das BKH Lienz gebracht.

ANZEIGE