fbpx

Zum Thema:

31.07.2020 - 14:17Glasdach zersplit­tert: Vater und Tochter (13) bei Arbeits­unfall verletzt28.07.2020 - 21:15Tödlicher Arbeits­unfall: 79-Jähriger von Muli über­rollt28.07.2020 - 18:56Deutsche buchte drei Hotel­zimmer ohne zu be­zahlen27.07.2020 - 17:32Küchenchefin übergoss sich mit heißer Flüssigkeit
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © 5min.at

Ausgerutscht:

Arbeiter (52) stürzte bei Reinigungs­arbeiten in die Tiefe

Spittal an der Drau – Beim Reinigen eines Glasvorbaus in Spittal an der Drau stürzte ein 52-jähriger Arbeiter aus Klagenfurt aus einer Höhe von zirka drei Metern auf ein darunterliegendes Dach. Er wurde verletzt. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (59 Wörter)

In Spittal an der Drau rutschte am Dienstag, dem 28. Juli 2020, ein 52-jähriger Arbeiter aus Klagenfurt beim Reinigen eines Glasvorbaus aus. In weiterer Folge stürzte er aus einer Höhe von zirka drei Metern auf das darunterliegende Dach. Der Mann erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das KH Spittal an der Drau gebracht.

 

Kommentare laden
ANZEIGE