fbpx

Zum Thema:

02.05.2021 - 07:18Verkehrsunfall: Auto­fahrer (61) kollidierte mit Gegen­verkehr01.05.2021 - 12:57Dutzende Biker haben sich für Motorrad-Demofahrt versammelt01.05.2021 - 07:18Rollsplitt wurde Motor­rad­fahrer (47) zum Verhängnis29.04.2021 - 13:55Polizei vs. Motor­rad: Verfolgungs­jagd wird zum „Social Media Hit“
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © 5min

Auf der Ossiacher Bundesstraße:

Motorradlenker kol­lidierte beim Über­holen mit Rad­fahrer

Glan – Am Dienstag überholte ein 54-jähriger Motorradlenker einen LKW auf der Ossiacher Bundesstraße. Dabei kollidierte er mit einem 64-jährigen Radfahrer, welcher mit seinem E-Bike gerade nach links abbiegen wollte. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (70 Wörter)

Auf der B94 Ossiacher Bundesstraße in Glan wollte am Dienstag, dem 28. Juli 2020, ein 64-jähriger Radfahrer aus dem Bezirk Feldkirchen mit seinem E-Bike nach links abbiegen. Ein nachkommender 54-jähriger Motorradlenker aus Villach, der zu diesem Zeitpunkt einen LKW überholte, konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und kollidierte mit dem Radfahrer. Beide Lenker kamen zu Sturz und wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades von Rettungsfahrzeugen in das Klinikum Klagenfurt gebracht.

 

ANZEIGE