fbpx

Zum Thema:

02.03.2021 - 21:20Hochdruck­wetter beschert auch zur Wochen­mitte milde Temperaturen02.03.2021 - 21:17Urlaub in Chalet­dörfern war zwischen Lock­downs besonders gefragt02.03.2021 - 11:28Kärntner Gastro­nomie ärgert sich über „laxe Pandemie­bekämpfung“02.03.2021 - 11:24Aus einem Katzenfutter-Karton: Kärntnerin bastelte sich ihr Traumhaus
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © Manuel Gruber

UWZ warnt vor teils heftigen Gewittern

Gewitterwarnung: Erste Hagel­körner fallen im Bezirk Spittal

Kärnten – Die UWZ warnt vor teils heftigen Gewittern in den Bezirken Hermagor, St. Veit an der Glan, Spittal an der Drau, Villach-Land, Völkermarkt und Wolfsberg. Erste Hagelkörner sind bereits in Holztratten gefallen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (97 Wörter) | Änderung am 29.07.2020 - 17.52 Uhr

Am heutigen 29. Juli 2020 war es in ganz Kärnten brütend heiß. Doch nun brauen sich erste Wolken über dem Bundesland zusammen. Die UWZ warnt vor teils heftigen Gewittern in den Bezirken Hermagor, St. Veit an der Glan, Spittal an der Drau, Villach-Land, Völkermarkt und Wolfsberg. Auch Hagel ist möglich. In den Bezirk Feldkirchen sind ebenfalls gewittrige Schauer angekündigt.

Hagel ist möglich

Eine 5 Minuten Leserin berichtet, dass in Holztratten bereits erste Hagelkörner gefallen sind.

ANZEIGE