fbpx

Zum Thema:

07.03.2021 - 20:15Moped stürzte bei Unfall auf 12-jährigen Radfahrer07.03.2021 - 15:04Klagenfurter drücken mit Kerzen­meer ihre Anteil­nahme aus06.03.2021 - 08:09Auto prallte gegen Hausmauer: Zwei Personen eingeklemmt06.03.2021 - 07:34Langer Stau auf A2: 54-Jährige bei Kollision verletzt
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © KK

Strömungsabsriss

Bei Landeanflug: 68-jähriger bei Paragleiter-Absturz verletzt

Lurnfeld – Wegen eines Strömungsabrisses stürzte ein 68 Jahre alter Mann mit seinem Paragleiter aus ungefähr zwei Metern Höhe ab. Der Mann erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (53 Wörter)

Ein 68 Jahre alter Mann aus Deutschland führte heute, 30. Juli, in der Gemeinde Lurnfeld einen Paragleitflug durch. Beim Landeanflug stürzte er wegen eines Strömungsabrisses aus ca. zwei Metern senkrecht zu Boden und verletzte sich unbestimmten Grades. Er wurde nach Erstversorgung von der Rettung in das Krankenhaus Spittal an der Drau gebracht.

ANZEIGE