fbpx
ANZEIGE Leute - Villach
Amir war schon vor Corona Mitglied beim Funktaxiverein und ist heute froh darüber.
Amir war schon vor Corona Mitglied beim Funktaxiverein und ist heute froh darüber. © KK
ANZEIGE

Funktaxiverein als Retter in der Not:

,,Beim Funktaxi halten wir zusammen und lassen niemanden im Stich“

Villach – Der Villacher Funktaxiverein ist bekannt für seine Herzlichkeit und natürlich auch für seine Verlässlichkeit. Beide Eigenschaften zeigte das Unternehmen in der Coronakrise noch einmal mehr, indem sie einem Mitglied ganz besonders halfen. Amir Alic, erzählt uns, wie sehr das Funktaxi-Team ihn in dieser Zeit unterstützt hat. 

 4 Minuten Lesezeit (510 Wörter)

Durch die Hilfe des Villacher Funktaxi Vereins konnte der Unternehmer Amir Alic die Verluste seines Zweitunternehmens wettmachen. Dafür ist er dem Funktaxiverein unheimlich dankbar. Aldin Hodzic, Vorstandmitglied des Vereins, hilft gerne und betont noch einmal, dass sie immer auf der Suche nach neuen Mitgliedern sind. ,,Wir stehen auch nach der Krise noch gut da und da wir ein großes Herz haben, sind alle Unternehmer, die sich uns anschließen wollen, herzlich willkommen“, meint Hodzic. 

,,Danke für alles!“

Amir Alic ist 53 Jahre alt und gebürtiger Bosnier. Seit 1996 ist er Taxifahrer und seit 2003 hat er den Busführerschein und seit 2016 ist er selbstständig. Er war schon vor Corona Mitglied beim Funktaxiverein und das ist es, was ihm letztendlich durch die Krise geholfen hat. ,,Mein Unternehmen ist auf zwei Säulen aufgebaut: Auf das Taxigeschäft und auf mein Busunternehmen. In der Coronazeit hat sich das als richtig erwiesen, da das Busgeschäft komplett ausgefallen ist“, erzählt er. ,,Gott sei Dank halten wir beim Funktaxiverein immer zusammen und ich konnte meine Verluste kompensieren“, erzählt er. ,,Dafür danke ich dem Funktaxiverein wirklich von ganzem Herzen“.

,,Wir suchen immer neue Mitglieder und wir helfen immer gerne!“

Aldin Hodzic kennt Amir schon länger und freut sich, dass er ihm helfen konnte: ,,Amir war vorher schon Mitglied des Funktaxivereins und das war in dem Fall sein Glück“, meint er. ,,Die Gäste lieben ihn, da er eine gute Menschenkenntnis hat und ihm Respekt, Verlässlichkeit und Wertschätzung sehr wichtig sind“, sagt Hodzic über seinen Freund und Kollegen. ,,Falls es jemandem ähnlich geht wie Amir, soll er sich bitte unbedingt bei uns melden. Viele haben Angst vor einer zweiten Welle und wissen nicht wie es weiter gehen soll. Der Funktaxiverein hat ein großes Herz und hier ist jeder Unternehmer, der sich uns anschließen will, ist herzlich willkommen. Wir sind immer froh über neue Mitglieder“, betont Aldin Hodzic mehrmals.

Flexibel, professionell und immer für dich da!

Das Unternehmen Funktaxi 2 88 88 überzeugt auch weiterhin mit Freundlichkeit und Qualität. „Es geht nicht nur darum, unsere Fahrgäste von A nach B zu bringen, sondern auch um zusätzlichen Service. Wir möchten den Villacher Fahrgästen neben Botendiensten auch Zustelldienste anbieten. Die Flughafentransfers und der bereits bekannte V-Shuttle gehören ebenfalls dazu“, betont Aldin Hodzic. Auch als Pannendienst fungiert das Funktaxi. Wenn dein Auto also Probleme macht, einfach Funktaxi 2 88 88 kontaktieren und dir wird sofort geholfen. Hier steht die Kundenzufriedenheit an oberster Stelle und das wissen Gäste zu schätzen.

Beim Funktaxi erwartet die Gäste nicht nur ein professioneller Service und bester Komfort, sondern die Möglichkeiten so ein Luxustaxi zu buchen sind auch noch herrlich unkompliziert. Das Online-Buchungstool Taxi Buchen auf der neuen Website geht ganz leicht und bequem. Einfach nur Uhrzeit, Datum, Fahrstrecke und Personenzahl eintippen und sofort scheint das gewünschte Taxi plus Kosten auf.

Die Mitarbeiter des Funktaxis sind immer für dich da!

Die Mitarbeiter des Funktaxis sind immer für dich da! - © Funktaxi

ANZEIGE

1. Villacher Funktaxiverein

Franz-von-Tschabuschnig Straße 10
9500 Villach
Tel.: 04242 28888
[email protected]
www.taxi28888.at


Kommentare laden