fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © KK

In der Innenstadt

Vor Reisebüro: Teures E-Bike trotz Sicherung gestohlen

Villach – Ein bislang unbekannter Dieb stahl heute ein teures E-Bike, dass vor einem Reisebüro in Villach an einem Radständer gesichert war. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (45 Wörter)

Am heutigen 31. Juli 2020, zwischen 10.15 Uhr und 11.22 Uhr stahl ein bislang Unbekannter ein mehrere tausend Euro teures E-Bike der Marke KTM Macina Cross 520 (schwarz/orange). Das E-Bike war in dieser Zeit vor einem Reisebüro in der Villacher Innenstadt mit einem Spiralschloss am Fahrradständer gesichert. 

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.