fbpx

Zum Thema:

04.08.2020 - 09:07PKW-Lenker verlor Kontrolle auf regen­nasser Fahr­bahn02.08.2020 - 15:56Schwerer Verkehrsunfall auf der B85 Rosental Straße02.08.2020 - 07:31Unfall mit dem Leicht­motor­rad: Lenker (16) ver­letzt01.08.2020 - 21:53Unfall mit Quad: Alkolenker kam ins Schleudern und überschlug sich
Aktuell - Klagenfurt
© benjaminnolte/fotolia.com

Beim Abbiegen

Schwer verletzt: Radfahrer von PKW erfasst

Maria Wörth – Ein 82-jähriger PKW-Lenker bog in eine Grundstückszufahrt ein. Dabei übersah er einen 40-jährigren Radfahrer. Es kam zur Kollision. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (63 Wörter) | Änderung am 01.08.2020 - 14.41 Uhr

Ein 40-jähriger Oberösterreicher fuhr heute mit seinem Rennrad auf dem Gehsteig im Ortsgebiet von Maria Wörth. Dabei stieß er mit dem PKW eines 82 Jahre alten Klagenfurters zusammen, der in dieselbe Richtung fuhr und nach rechts in eine Grundstückszufahrt abbog. Der Radfahrer kam zu Sturz und verletzte sich schwer. Er musste vom Rettungshubschrauber C 11 in das UKH Klagenfurt gebracht werden.

Kommentare laden
ANZEIGE