fbpx

Zum Thema:

03.08.2020 - 14:10Förderungen für be­rufliche Bildungs­maß­nahmen er­höht02.08.2020 - 21:53Kühl und nass: Speziell abends soll es kräftig schütten02.08.2020 - 18:11Heutige positive Corona-Fälle betreffen Asylheim und Beherbergung02.08.2020 - 16:09Eine Aktion gegen Alkohol und Sucht: „Wasserspaß H2O=0,0 Promille“
Aktuell - Kärnten
© Jarun011

Von Freitag auf Samstag

Covid-19: Fünf bestätigte Neuinfektionen in Kärnten

Kärnten – Wie seitens des Landes mitgeteilt wird, gelten von gestern, Freitag, auf heute, Samstag, fünf neue Corona-Fälle als bestätigt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (90 Wörter) | Änderung am 01.08.2020 - 16.52 Uhr

Bei den Neuinfektionen handelt es sich um ein Frau aus Klagenfurt, einen Mann aus Villach und eine Frau aus Feldkirchen. Zwei Neu-Infizierte kommen aus dem Bezirk Wolfsberg (beide männlich). In allen Fällen sind die entsprechenden Maßnahmen und das Contact-Tracing bereits angelaufen.

Kontakt mit Infizierten

Bei dem in Villach aufgetretenen Fall handelt es sich um eine grundsätzlich in einem anderen Bundesland lebende Person, die Neuinfektion in Klagenfurt erfolgte durch Kontakt mit einem bereits bestätigten Fall. Die Infektion der in Feldkirchen lebenden Person erfolgte durch einen Auslandsaufenthalt.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE