fbpx

Zum Thema:

07.05.2021 - 20:37Über Böschung gestürzt: PKW blieb nur wenige Meter vor See­ufer liegen05.05.2021 - 19:10Schwer verletzt: 18-Jähriger auf Gehsteig von Auto erfasst05.05.2021 - 16:23Kleintransporter prallte gegen LKW: Eine Person eingeklemmt05.05.2021 - 14:21Auf der Kreuzung gewendet: Zwei Verletzte nach Crash
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © 5min.at

Rettung im Einsatz

Unfall mit Quad: Alkolenker kam ins Schleudern und überschlug sich

Seeboden – Ein 31-jähriger Mann lenkte im alkoholisierten Zustand ein nicht zum Verkehr zugelassenes Quad. Dabei kam er ins Schleudern und überschlug sich. Der Mann erlitt leichte Verletzungen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (67 Wörter)

Am Abend des 31. August kam ein 31 Jahre alter Mann aus Spittal an der Drau mit einem nicht zum Verkehr zugelassenen Quad auf der L 10 in der Gemeinde Seeboden am Millstätter See ins Schleudern. Das Fahrzeug überschlug sich und kam am Fahrbahnrand zu liegen. Der Lenker verletzte sich dabei leicht und wurde von der Rettung in das Krankenhaus Spittal an der Drau gebracht. Ein Alkotest verlief positiv.

ANZEIGE