fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © KK

Fassade beschädigt:

Unbekannte rissen die Leucht­schirme herunter

Villach – In der Nacht von Freitag, dem 31. Juli 2020, auf Samstag, dem 1. August 2020, rissen derzeit unbekannte Täter die Leuchtschirme am unteren Kirchenplatz in Villach herunter. Dabei beschädigten sie eine Hausfassade. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (50 Wörter) | Änderung am 03.08.2020 - 18.51 Uhr

Von 31. Juli, 23 Uhr auf den 1. August 2020, 6 Uhr, rissen derzeit unbekannte Täter am Unteren Kirchenplatz in Villach die Leuchtschirme herunter, die dort an einem Seil befestigt waren. Dabei  beschädigten sie eine Hausfassade. In weiterer Folge stahlen die Unbekannten die Leuchtschirme. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.