fbpx

Zum Thema:

30.10.2020 - 22:12kaerntenjobs.com hilft bei grenz­über­greifender Personal­suche30.10.2020 - 19:29Germ: „Diese Ideen würden der Stadt besonderen Charme ver­leihen“30.10.2020 - 18:33Kärntner Landes­wappen für Europa­haus Klagenfurt30.10.2020 - 17:57Klagenfurter Film­firma auf Erfolgs­kurs
Wirtschaft - Klagenfurt
© 5min.at

Derzeit noch kein Kinobetrieb:

Umbauarbeiten: Cine­City öffnet voraus­sichtlich im September

Klagenfurt – Während in ganz Kärnten am Mittwoch wieder der Kinobetrieb gestartet ist, bleiben die Kinosäle der CineCity in Klagenfurt weiterhin geschlossen. Grund dafür sind Umbauarbeiten.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (90 Wörter)

Seit gestern, Mittwoch, haben die Cineplexx-Kinos in ganz Kärnten wieder geöffnet. Die CineCity in Klagenfurt bleibt hingegen weiterhin geschlossen. Dies liegt aber nicht mehr an den Covid-19 Beschränkungen.

Umbauarbeiten werden durchgeführt

Ganz im Gegenteil: Wie die Kronen Zeitung berichtet, führt das Kino- und Unterhaltungscenter derzeit Umbauarbeiten durch. Im Moment hat lediglich die Bowling-Arena geöffnet. Aus dem Bericht der Krone geht hervor, dass das Kino voraussichtlich im September 2020 wieder aufsperren wird. Ein genaues Datum steht noch nicht fest. Wir halten euch auf dem Laufenden.

 

Kommentare laden
ANZEIGE