fbpx

Zum Thema:

31.10.2020 - 15:44Halbtote Katze über Zaun geworfen: „Hoffe, Karma schlägt zurück“31.10.2020 - 14:00Orte des Fürchtens: Gruselige Schauplätze in Klagenfurt31.10.2020 - 07:57Botschafter trug sich in Goldenes Buch ein30.10.2020 - 22:12kaerntenjobs.com hilft bei grenz­über­greifender Personal­suche
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © 5min

Einbruchsdiebstahl:

Mountainbikes aus ver­sperrtem Fahr­rad­keller ge­stohlen

Klagenfurt St. Peter – Zwischen dem 28. Juli, um 21 Uhr, und dem 29. Juli 2020, 11 Uhr wurden im Klagenfurter Stadtteil St. Peter zwei Mountainbikes aus einem versperrten Fahrradkeller gestohlen. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (42 Wörter) | Änderung am 08.08.2020 - 07.55 Uhr

In der Zeit von Dienstag, dem 28. Juli 2020, 21 Uhr, auf Mittwoch, dem 29. Juli 2020, 11 Uhr, wurden im Klagenfurter Stadtteil St. Peter von einem derzeit noch unbekannten Täter zwei versperrte Jugend-Mountainbikes aus einem ebenfalls versperrten Fahrradkeller gestohlen. Der Schaden beträgt mehrere hundert Euro.

Kommentare laden
ANZEIGE