fbpx

Zum Thema:

17.05.2021 - 15:34Villach vergibt Flächen zum Garteln mitten in der Stadt17.05.2021 - 13:21Villacher Nachwuchs­teams traten erst­mals bei Meister­schaft an17.05.2021 - 12:47Wartezeiten bei Reise­pässen: „Behörden-Touristen werden nach hinten gereiht“17.05.2021 - 11:25Köstlich oder eklig: Würdest du Mehl­würmer kosten?
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © fotolia.com | nattul

Sachbeschädigung

Auf Parkplatz: 52-Jährige zerkratzte mehrere Autos

Villach – Polizeibeamte wurden von einem Zeugen darauf aufmerksam gemacht, dass eine unbekannte Täterin auf einem Parkplatz mehrere Autos zerkratzte. Später stellte sich heraus, dass es sich bei der Täterin um eine 52-jährige Klagenfurterin handelte. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (95 Wörter)

Heute Vormittag, 6. August, wurden Polizeibeamte in Villach von einem Zeugen darauf aufmerksam gemacht, dass er eine unbekannte Frau dabei beobachtete hat, wie sie auf einem Mitarbeiterparkplatz in Villach mehrere Autos zerkratzt hat.

Täterin bestritt Vorwürfe zunächst

Die unbekannte Frau wurde am Parkplatz angetroffen und mit dem vorliegenden Sachverhalt konfrontiert. Die 52-jährige Klagenfurterin bestritt die Vorwürfe, konnte jedoch vom Zeugen eindeutig identifiziert werden. An drei dort abgestellten PKWs konnten von den Besitzern neue Beschädigungen festgestellt werden.  Ein Motiv für die Beschädigung an den PKWs konnte sie nicht nennen.

ANZEIGE