fbpx

Zum Thema:

30.09.2020 - 19:3378-Jähriger bei Heuarbeiten 4,5 Meter abgestürzt30.09.2020 - 19:23Trauernder Villacher entschuldigt sich: „Mein Benehmen tut mir leid!“30.09.2020 - 18:15Hund zog an Mountainbikerin: Schwer verletzt30.09.2020 - 07:00Kurz abge­lenkt: 19-Jähriger über­schlug sich mit PKW
Aktuell - Kärnten
© 5min

Bei Unfall verletzt

Mofa-Fahrer (15) stürzte und prallte gegen PKW

Wolfsberg – Auf der Ladinger Gemeindestraße kam ein 15-jähriger Wolfsberger wegen eines Fahrfehlers zu Sturz. Im Zuge dessen prallte er gegen einen fahrenden PKW und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (78 Wörter)

Am Abend des 6. August lenkte ein 15-jähriger Wolfsberger sein Motorfahrrad auf der Ladinger Gemeindestraße von Lading kommend talwärts, als er vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers ohne Fremdverschulden zu Sturz kam. Der 15-Jährige rutschte daraufhin gegen den zeitgleich bergwärts fahrenden PKW einer 38-jährigen Frau aus Wolfsberg. Der 15-Jährige zog sich durch den Sturz und den anschließenden Anprall gegen das Fahrzeug Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde vom Rettungsdienst ins LKH Wolfsberg gebracht.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE